Unsere Themenseiten

BVB will in die Gruppenphase der Europa League

Nach dem famosen Start in die Fußball-Bundesliga geht Borussia Dortmund zuversichtlich in die Playoff-Partien der Europa League gegen Odds BK. Fünf Tage nach dem 4:0 über Mönchengladbach trifft der Revierclub auf den Tabellen-5. der norwegischen Liga. Im ersten Duell will das Team von Trainer Thomas Tuchel eine gute Ausgangslage für das Rückspiel eine Woche später in Dortmund schaffen. Weil im Stadion von Skien auf Kunstrasen gespielt wird, verzichtet der BVB freiwillig auf den Einsatz des verletzungsanfälligen Nationalspielers Marco Reus.