Unsere Themenseiten

Cameron drängt EU-Staaten zu mehr Engagement gegen Ebola

Großbritanniens Premierminister David Cameron will die Regierungschefs der anderen EU-Länder zu mehr Engagement gegen Ebola drängen. Verliere die Gemeinschaft den Kampf, riskiere sie künftige Fälle in Europa, erklärte Cameron vor dem EU-Gipfel in Brüssel. Dort will sich der britische Regierungschef dafür einsetzen, dass mehr Geld, Helfer und Ausstattung in die betroffenen Länder Westafrikas geschickt werden. Großbritannien habe mit zugesagten rund 159 Millionen Euro ein großes Hilfspaket geschnürt.