Unsere Themenseiten

Cameron und Miliband eröffnen britischen Wahlkampf

Mit einer ersten Fernsehdebatte der Hauptanwärter auf das Amt des Premierministers hat in Großbritannien der Wahlkampf vor der Parlamentswahl am 7. Mai begonnen. Bei dem Duell trafen der konservative Amtsinhaber David Cameron und sein Herausforderer David Miliband nicht direkt aufeinander, sondern beantworteten nacheinander und getrennt die Fragen von Moderator Jeremy Paxmann und des Publikums. Erste Umfragen nach der Debatte sahen Cameron leicht vorn. Allerdings gelang es Miliband, den Abstand bei den Beliebtheitswerten deutlich zu verkleinern.