Unsere Themenseiten

CDU in Magdeburg will mit SPD und Grünen Regierung bilden

CDU in Magdeburg will mit SPD und Grünen Regierung bilden
CDU in Magdeburg will mit SPD und Grünen Regierung bilden
Jens Wolf

Die CDU in Sachsen-Anhalt will gemeinsam mit SPD und Grünen die neue Landesregierung stellen. «Wir werden als stärkste Kraft die Regierung bilden», sagte Innenminister Holger Stahlknecht (CDU) am Montag im Fernsehsender Phoenix.

«Wir werden die Grünen einladen zu Koalitionsgesprächen und mit einer stabilen Regierung dieses Land weiter regieren», sagte Stahlknecht. Nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis der Landtagswahl verfügen CDU, SPD und Grüne zusammen über eine Mehrheit im Landtag. Bisher wurde das Land von Schwarz-Rot regiert, die SPD brach bei der Wahl aber ein, so dass es für diese Zweierkonstellation nicht mehr reicht. Die AfD ist in Sachsen-Anhalt zweitstärkste Partei, mit ihr will niemand koalieren.