Unsere Themenseiten

CDU-Politiker stellen sich hinter von der Leyen

Nach der Kritik an den Ausrüstungsmängeln bei der Bundeswehr haben Spitzenvertreter der CDU Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen in Schutz genommen. Die stellvertretende Vorsitzende Julia Klöckner sagte in Berlin, es sei zu einfach, einen einzelnen Schuldigen zu suchen. Stattdessen müsse das gesamte System optimiert werden. Klöckner kritisierte Defizite bei den Kontrollen sowie Lieferverzögerungen seitens der Industrie. Auch Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier wandte sich dagegen, alles auf von der Leyen abzuladen. Die Probleme seien über Jahre hinweg entstanden.