Unsere Themenseiten

Chantal-Prozess: Plädoyers heute erwartet

Im Prozess um den Methadon-Tod der elfjährigen Chantal wird heute mit den Plädoyers der Staatsanwaltschaft und der Verteidigung gerechnet. Seit Dezember müssen sich die Pflegeeltern des Mädchens vor dem Hamburger Landgericht wegen fahrlässiger Tötung und Verletzung der Fürsorge- und Erziehungspflicht verantworten. Chantal war vor genau drei Jahren an einer Methadon-Überdosis gestorben. Das Mädchen soll über ihre drogenabhängigen Pflegeeltern Zugang zu der Heroin-Ersatzdroge bekommen haben.