Unsere Themenseiten

Chelsea besiegt Arsenal 2:0 - Platzverweise für Gunners

Chelsea besiegt Arsenal 2:0 - Platzverweise für Gunners
Chelsea besiegt Arsenal 2:0 - Platzverweise für Gunners
Andy Rain

Der englische Fußballmeister FC Chelsea hat sich im London-Derby mit einem 2:0 (0:0)-Sieg über den FC Arsenal mit Weltmeister Mesut Özil aus der Krise geschossen. Die Treffer für die Mannschaft von Trainer José Mourinho erzielten Kurt Zouma (53. Minute) und Eden Hazard (90.+1).

Arsenal spielte beim 0:1 nur noch mit zehn Spielern, nachdem Abwehrspieler Gabriel Paulista kurz vor dem Halbzeitpfiff wegen einer Tätlichkeit an Chelsea-Stürmer Diego Costa von Schiedsrichter Mike Dean des Feldes verwiesen wurde. Nach Gelb-Rot für Santi Carzola musste das Team von Arsène Wenger die Partie sogar zu neunt beenden. Bei den Gästen enttäuschte Nationalspieler Özil, während Per Mertesacker nach seiner Krankheit nicht im Kader stand.