Unsere Themenseiten

Commerzbank mit Gewinnsprung im zweiten Quartal

Commerzbank mit Gewinnsprung im zweiten Quartal
Commerzbank mit Gewinnsprung im zweiten Quartal
Daniel Reinhardt

Das zweite Quartal 2015 dürfte der Commerzbank einen kräftigen Gewinnsprung beschert haben. Das zweitgrößte deutsche Geldhaus legt seine Zwischenbilanz für April bis Ende Juni 2015 vor.

Analysten rechnen damit, dass sich der Überschuss im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf 245 Millionen Euro mehr als verdoppelt hat. Der robuste Kurs nährt die Hoffnung der Aktionäre auf die erste Dividende seit dem Jahr 2007.

Das seit der Finanzkrise teilverstaatlichte Institut profitierte nach Einschätzung der Experten von der anhaltend guten Lage der deutschen Wirtschaft: Das Geschäft mit Mittelständlern und Privatkunden dürfte gut gelaufen sein. Fortschritte erzielte der Dax-Konzern zudem nach eigenen Angaben bei der Abwicklung von Altlasten.