Unsere Themenseiten

CSU verschärft bei Erbschaftsteuer Widerstand gegen Schäuble

Im unionsinternen Konflikt um die Reform der Erbschaftsteuer verschärft die CSU ihren Widerstand gegen die Pläne von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble. Bei der CSU-Vorstandssitzung will die Parteispitze morgen ein Papier von Bayerns Finanzminister Markus Söder beschließen, das dem Schäuble-Konzept in zentralen Punkten widerspricht. Die CSU-Spitze ist in Sorge, dass die Pläne Schäubles zur Existenzgefahr für mittelständische Familienbetriebe werden könnten. So fordert die CSU einen Freibetrag von 100 Millionen Euro Unternehmenswert für die Erben.