Unsere Themenseiten

Dax bleibt nach guten Konjunkturdaten in Schwung

Dax bleibt nach guten Konjunkturdaten in Schwung
Dax bleibt nach guten Konjunkturdaten in Schwung
Fredrik Von Erichsen

Der Dax hat am Montag an seinen guten Ausklang der Vorwoche angeknüpft. Der deutsche Leitindex stieg bis zum Nachmittag um 0,60 Prozent auf 10 429,50 Punkte.

Laut Markus Huber, Händler für den Broker City of London Markets, wirkten die guten US-Arbeitsmarktdaten nach, die bereits am Ende der vergangenen Woche für gute Stimmung gesorgt hatten.

Hinzu kamen zum Wochenstart positive Nachrichten aus Deutschland. Hier war die Industrieproduktion im Juni etwas stärker gestiegen als erwartet, was Befürchtungen hinsichtlich einer Konjunkturflaute dämpfte. Ansonsten fehlten größere Impulse von der Konjunktur- und Unternehmensseite, bevor die Quartalsberichtssaison in den kommenden Tagen weiter geht.

Der Index der mittelgroßen Unternehmen MDax rückte um 0,33 Prozent auf 21 283,55 Zähler vor, während der Technologiewerte-Index TecDax um 0,34 Prozent auf 1701,65 Punkte nachgab. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 legte um etwas weniger als ein halbes Prozent zu.