Unsere Themenseiten

Dax dämmt Verluste trotz Terror-Anschlägen in Brüssel ein

Dax dämmt Verluste trotz Terror-Anschlägen in Brüssel ein
Dax dämmt Verluste trotz Terror-Anschlägen in Brüssel ein
Fredrik Von Erichsen

Der deutsche Aktienmarkt hat am Dienstag seine anfänglichen Kursverluste trotz der Terroranschläge in Brüssel deutlich eingedämmt.

Der Dax, der zum Handelsstart um bis zu knapp 2 Prozent abgesackt war, konnte seine Verluste kurzzeitig sogar wettmachen - am Nachmittag stand er 0,56 Prozent tiefer bei 9892,85 Punkten.

Der MDax der mittelgroßen Werte verlor zuletzt noch 0,50 Prozent auf 20 008,73 Punkte, und für den Technologiewerte-Index TecDax ging es um 0,25 Prozent auf 1590,84 Zähler nach unten. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 fiel um 0,87 Prozent auf 3022,14 Punkte zurück.