Unsere Themenseiten

Dax feiert beim Kursfeuerwerk in Japan mit

Dax feiert beim Kursfeuerwerk in Japan mit
Dax feiert beim Kursfeuerwerk in Japan mit
Fredrik Von Erichsen

Starke Kursgewinne an der japanischen Börse haben den deutschen Aktienmarkt auf Erholungskurs gehalten. Der Dax gewann in den ersten Handelsminuten weitere 2,04 Prozent auf 9150,52 Punkte.

«Die Angst lässt nach, etwas Zuversicht kommt am Aktienmarkt zurück», sagte Stimmungsforscher Manfred Hübner von Sentix. Die chinesischen Festlandbörsen meldeten sich nach einwöchiger Feiertagspause stabil zurück, was die Börsianer beruhigte.

Auch für den MDax der mittelgroßen Werte ging es um 2,07 Prozent auf 18 295,29 Zähler hoch. Der Technologiewerte-Index TecDax gewann 2,48 Prozent auf 1549,69 Punkte.

Zuletzt hatte es starke Turbulenzen an den Börsen gegeben. Der Dax verlor seit Jahresbeginn 16,5 Prozent, konnte aber schon am Freitag mit einem kräftigen Plus einen Befreiungsschlag starten. Auch der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 baute seine Gegenbewegung nach dem verpatztem Jahresauftakt um 2,33 Prozent auf 2820,36 Punkte aus.