Unsere Themenseiten

Dax legt zu und klettert zeitweise über 10 000 Punkte

Dax legt zu und klettert zeitweise über 10 000 Punkte
Dax legt zu und klettert zeitweise über 10 000 Punkte
Fredrik Von Erichsen

Der Dax hat zugelegt und zeitweise über 10 000 Punkten notiert. Zum Handelsschluss gewann der deutsche Leitindex noch 1,12 Prozent auf 9980,49 Punkte.

Marktbeobachter begründeten das Abrutschen des Dax zurück in den vierstelligen Bereich mit der am Nachmittag schwächeren Tendenz an der Wall Street und den sinkenden Rohstoffpreisen. Der MDax für die mittelgroßen Werte schloss bei minus 0,01 Prozent auf 20 039,53 Zähler kaum verändert. Der Technologiewerte-Index TecDax rückte um 1,29 Prozent auf 1620,90 Punkte vor.

Insgesamt hätten besser als erwartet ausgefallene Konjunkturdaten aus Deutschland sowie die Erleichterung über die von Griechenland beschlossenen neuen Sparmaßnahmen Auftrieb gegeben, sagten Börsianer. Darüber hinaus dürfte eine weitere Zinsanhebung in den Vereinigten Staaten nach dem mauen US-Arbeitsmarktbericht vom Freitag weiter in die Ferne gerückt sein, was dem Aktienmarkt zugute komme.