Unsere Themenseiten

Dax schafft Rekord dank neuer Hoffnung im US-Etatstreit

Medienberichte über eine Einigung des US-Senats im Etatstreit haben den Dax am Mittwoch auf den nächsten Rekord getrieben. Mit einem Kursplus von 0,47 Prozent auf 8846,00 Punkte schloss der deutsche Leitindex so hoch wie noch nie in seiner 25-jährigen Geschichte.

In der Spitze hatte das Börsenbarometer eine Bestmarke von 8861,28 Punkten erreicht. Erst am Vortag hatte der Dax die Marke von 8800 Zählern durchbrochen und bei 8820,98 Zählern einen Rekord gesetzt. Der MDax rückte am Mittwoch um 0,17 Prozent auf 15 449,23 Punkte vor, dies war ebenfalls der bisher höchste Schlussstand. Verhaltener reagierte der TecDax, er gab um 0,09 Prozent auf 1098,26 Punkte nach.