Dax schließt nach Talfahrt doch noch im Plus

Der Dax hat nach seiner zunächst fortgesetzten Talfahrt doch noch im Plus geschlossen. Der Auftrieb kam am Nachmittag aus den USA.

Der deutsche Leitindex ging mit einem Aufschlag von 0,13 Prozent bei 8582,90 Zählern aus dem Handel, nachdem er zeitweise deutlich unter 8400 Punkte gefallen war und den tiefsten Stand seit etwas mehr als einem Jahr erreicht hatte. Der MDax ging mit minus 0,14 Prozent bei 14 733,19 Punkten aus dem Tag. Der TecDax sank um 0,66 Prozent auf 1112,91 Zähler.