BÖRSE IN FRANKFURT

Dax startet auf Vortagsniveau

Ohne Impulse von der Wall Street ist der deutsche Aktienmarkt wenig verändert in den Handel am Freitag gestartet.
dpa
Dax
Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Foto: Fredrik von Erichsen/dpa
Frankfurt (Main).

In den USA blieben die Börsen tags zuvor wegen des „Thanksgiving”-Feiertages geschlossen. Der Dax notierte kurz nach Handelsbeginn 0,07 Prozent tiefer bei 13.276,93 Punkten. Damit deutet sich für den Leitindex ein Wochengewinn von rund 1,1 Prozent an.

Der MDax der 60 mittelgroßen Werte sank am Freitagmorgen um 0,06 Prozent auf 29.128,53 Zähler. Für den EuroStoxx 50 ging es um rund 0,1 Prozent abwärts.

© dpa-infocom, dpa:201127-99-482513/2

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Frankfurt (Main)

zur Homepage