Unsere Themenseiten

Dax startet im Minus

Dax startet im Minus
Dax startet im Minus
Fredrik Von Erichsen

Im Sog schwacher Vorgaben aus Übersee hat der Dax am Dienstag erneut Verluste erlitten.

Kurz nach dem Handelsstart sank der deutsche Leitindex um 0,45 Prozent auf 9713,88 Punkte. Der MDax der mittelgroßen Werte verlor 0,49 Prozent auf 19 378,90 Punkte.

Wie schon tags zuvor hielt sich der Technologiewerte-Index TecDax mit einem Minus von 0,02 Prozent besser und lag bei 1697,95 Punkten. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es um 0,55 Prozent auf 3004,29 Punkte nach unten.