Unsere Themenseiten

Dax startet mit Rekordhoch

Die deutschen Aktienindizes sind erneut freundlich gestartet. Wegen des «Thanksgiving»-Feiertages in den USA rechnen Händler aber mit einem sehr ruhigen Geschäft, da wichtige Anleger dem Markt fehlen werden.

Der Dax erreichte in den ersten Minuten bei 9368,57 Punkten ein neues Rekordhoch. Zuletzt stand der Index der 30 wichtigsten deutschen Werte 0,15 Prozent höher bei 9365 Punkten. Am Vortag hatte er bei 9351,13 Punkten geschlossen. Der MDax gewann 0,05 Prozent auf 16 253 Punkte, für den TecDax ging es um 0,23 Prozent hoch auf 1152 Punkte. Der Leitindex der Eurozone EuroStoxx 50 gewann 0,14 Prozent.