Unsere Themenseiten

Dax wird von starker Wall Street beflügelt

Dax wird von starker Wall Street beflügelt
Dax wird von starker Wall Street beflügelt
Fredrik Von Erichsen

Ein starker US-Aktienmarkt hat den Dax kräftig angetrieben. Unterstützung kam laut Analyst Michael Hewson von CMC Markets UK auch von den Ölpreisen, die von Börsianern als Konjunkturindikator beachtet werden.

Der Preis für die Nordseesorte Brent war so hoch wie seit über sieben Monaten nicht mehr, beim US-Öl WTI kletterte er zwischenzeitlich über 50 US-Dollar.

Am Nachmittag notierte der deutsche Leitindex 1,45 Prozent höher bei 10 267,42 Punkten. Damit knüpfte er an sein leichtes Plus vom Vortag an. In der vergangenen Woche hatte der Dax noch unter einem schwachen US-Arbeitsmarktbericht gelitten.

Der MDax der mittelgroßen Unternehmen gewann am Dienstag 0,99 Prozent auf 20 838,40 Punkte, der Technologiewerte-Index TecDax zog um 0,64 Prozent auf 1694,20 Zähler an. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es um 1,21 Prozent auf 3038,30 Punkte hoch.