Unsere Themenseiten

Deutsche stark im ersten Slalom-Lauf bei WM-Generalprobe

Deutsche stark im ersten Slalom-Lauf bei WM-Generalprobe
Deutsche stark im ersten Slalom-Lauf bei WM-Generalprobe
Roland Schlager

Felix Neureuther und Fritz Dopfer haben sich im letzten Weltcup-Rennen vor den alpinen Ski-Weltmeisterschaften eine hervorragende Ausgangsposition erarbeitet.

Beim Slalom in Schladming geht Neureuther als Zweiter und Dopfer als Dritter ins Finale. Dahinter überzeugte Linus Strasser mit einem starken neunten Platz nach 35 gestarteten Fahrern im WM-Ort von 2013. Bester des ersten Durchgangs war Alexander Choroschilow mit 0,79 Sekunden Vorsprung auf Neureuther. Dopfer fehlen 1,08 Sekunden auf den Russen. Weltmeister Marcel Hirscher aus Österreich ist vor dem zweiten Lauf Vierter.