Unsere Themenseiten

Deutsche U21-Fußballer ohne Punktverlust zur EM

Die deutschen U21-Fußballer haben die EM-Qualifikation mit der Rekordserie von zehn Siegen beendet. Im abschließenden Gruppenspiel beim Tabellenzweiten Österreich gewann die Mannschaft von Trainer Stefan Kuntz mit 4:1 und beendete die Runde mit der maximalen Ausbeute von 30 Punkten als Gruppenerster. Die Teilnahme an der EM in Polen vom 16. bis 30. Juni 2017 hatte sich die DFB-Auswahl bereits gesichert.