Unsere Themenseiten

Deutsche Wirtschaft stärkt Athen den Rücken

Deutsche Wirtschaft stärkt Athen den Rücken
Deutsche Wirtschaft stärkt Athen den Rücken
Daniel Naupold

In der Debatte um den Verbleib Griechenlands in der Eurozone stärkt die deutsche Wirtschaft Athen den Rücken. «Es muss unser Ziel sein, Griechenland in der Euro-Zone zu halten», sagte Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer der «Welt am Sonntag».

«Griechenland hat seine Bereitschaft unter Beweis gestellt, harte, umfassende Reformen anzugehen», sagte Kramer. «Nun gilt es, diesen schweren, aber notwendigen Weg fortzusetzen.»