Unsere Themenseiten

Deutscher Galaauftritt der Rodler in Calgary

Deutscher Galaauftritt der Rodler in Calgary
Deutscher Galaauftritt der Rodler in Calgary
Jens-Ulrich Koch

Olympiasieger Felix Loch hat den ersten Saisonsieg im Rennrodel-Weltcup gefeiert und damit für ein herausragendes Ergebnis des deutschen Teams gesorgt.

Der 26-Jährige aus Berchtesgaden setzte sich am Samstag im kanadischen Calgary in zwei Läufen vor Chris Mazdzer (USA) und dem in der Gesamtwertung führenden Wolfgang Kindl (Österreich) durch. Zuvor hatte am Freitag (Ortszeit) Olympiasiegerin Natalie Geisenberger aus Miesbach bei der vierten Weltcup-Station ihren ersten Erfolg in diesem Winter herausgefahren. Zudem holten die Doppelsitzer Toni Eggert und Sascha Benecken (Ilsenburg/Suhl) auf der Olympiabahn von 1988 den dritten Saisonsieg.

Loch gewann später am Samstag auch das Sprintrennen. Bei den Frauen fuhr Dajana Eitberger aus Ilmenau auf den zweiten Platz hinter der Siegerin Summer Britcher (USA). Den fünften deutschen Sieg innerhalb von zwei Tagen machten dann die Olympiasieger im Doppelsitzer, Tobias Wendl und Tobias Arlt (Berchtesgaden/Königssee), perfekt.

Mit diesem Abschluss der Nordamerika-Rennen könne man gut in die Winterpause gehen und sich auf die zweite Saisonhälfte nach dem Jahreswechsel vorbereiten, sagte Bundestrainer Norbert Loch der Deutschen Presse-Agentur. Auch für die Heim-WM am Königssee Ende Januar sei «jeder jetzt gut motiviert». Sein Sohn Felix Loch, dessen beste Ergebnisse zuvor zwei dritte Plätze in Park City (USA) waren, sei auch vor Calgary gut in Form gewesen. Nur habe er zu viele Fehler gemacht. Und beim Auftakt in Innsbruck-Igls wurde er disqualifiziert. «Aber heute hat es funktioniert», erklärte Loch senior.

Nachdem Felix Loch im ersten Durchgang die beste Zeit gefahren war, ließ er sich den ersten Platz mit einem weiteren fehlerfreien Lauf nicht mehr nehmen und feierte seinen 26. Weltcup-Erfolg. Julian von Schleinitz fuhr als Qualifikant auf Rang vier, als Sechster sorgte Johannes Ludwig für ein weiteres gutes Ergebnis aus deutscher Sicht.