Unsere Themenseiten

Deutsches Davis-Cup-Team vor dem Aus - 0:2 gegen Frankreich

Dem deutschen Davis-Cup-Team droht der bittere Gang in die Abstiegsrelegation. Im Erstrundenduell mit Frankreich liegt die Mannschaft nach dem ersten Tag mit 0:2 zurück und muss damit die restlichen drei Partien gegen den Vorjahresfinalisten gewinnen, um doch noch den Sprung ins Viertelfinale zu schaffen. In der Frankfurter Fraport Arena verpasste Debütant Jan-Lennard Struff zunächst eine Überraschung gegen den französischen Spitzenspieler Gilles Simon nur hauchdünn. Struff verlor im fünften Satz mit 8:10. Danach unterlag Kohlschreiber gegen Gael Monfils in drei Sätzen.