UEFA-PLAN

Deutschland könnte in A-Liga der Nations League bleiben

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft muss in der Nations League möglicherweise doch nicht aus der höchsten Spielklasse absteigen.
dpa
Joachim Löw
Bundestrainer Joachim Löw ist mit dem DFB-Team aus der Nations Leage ausgeschieden. Foto: Christian Charisius
Ljubljana.

Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur berät das UEFA-Exekutivkomitee bei seiner Sitzung am Dienstag im slowenischen Ljubljana über eine Reform des erst im Vorjahr eingeführten Wettbewerbs. Demnach soll die A-Liga für die kommende Runde im Herbst 2020 von zwölf auf 16 Mannschaften aufgestockt werden.

Deutschland würde dann wie Polen, Kroatien und Island trotz sportlichen Scheiterns nicht in die B-Liga absteigen. Die Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw hatte im Vorjahr in ihrer Gruppe hinter den Niederlanden und Frankreich sieglos den letzten Platz belegt.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Ljubljana

zur Homepage