Unsere Themenseiten

Deutschland trauert um die Opfer des Germanwings-Absturzes

Gut drei Wochen nach dem Absturz der Germanwings-Maschine gedenkt Deutschland heute im Kölner Dom der Opfer. 500 Angehörige werden zu einem Trauergottesdienst und einem staatlichen Trauerakt erwartet. Unter anderem der Kölner Kardinal Rainer Woelki und Bundespräsident Joachim Gauck werden zu den Trauergästen sprechen. Auch Kanzlerin Angela Merkel wird in Köln erwartet. Bei dem Absturz waren 150 Menschen ums Leben gekommen. Der Copilot hatte die Maschine offenbar absichtlich abstürzen lassen.