Unsere Themenseiten

Devisen: Euro stabil über 1,35 Dollar

Der Euro hat sich stabil über der Marke von 1,35 US-Dollar gehalten. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,3566 Dollar gehandelt. Der US-Haushaltsstreit bleibt das alles beherrschende Thema am Devisenmarkt. US-Präsident Barack Obama hatte den republikanischen Vorschlag einer sehr kurzen Anhebung der Schuldenobergrenze am Wochenende abgelehnt. Sollte in den kommenden Tagen keine Einigung im Haushaltsstreit erzielt werden, droht der größten Volkswirtschaft der Welt die Zahlungsunfähigkeit.