Unsere Themenseiten

DFB-Elf mit Hummels gegen Schweden - Götze auf der Bank

Mats Hummels kehrt im letzten WM-Qualifikationsspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Schweden in die Startelf zurück. Der Dortmunder ersetzt in der Innenverteidigung Per Mertesacker und spielt damit erstmals seit seinem umstrittenen Auftritt beim 3:3 gegen Paraguay wieder für die DFB-Auswahl. Im Vergleich zum 3:0 gegen Irland am Freitag nimmt Bundestrainer Joachim Löw nur eine weitere Veränderung vor. Sami Khedira ist gesperrt. Max Kruse steht erstmals in einem Pflichtspiel in der Startformation.