Unsere Themenseiten

DGB fordert schnelle Übertragung von Tariferhöhungen auf Beamte

Der Deutsche Gewerkschaftsbund fordert, den Tarifabschluss im öffentlichen Dienst auf Beamte zu übertragen. Auch wenn Innenminister Thomas de Maizière dies schon angekündigt habe, sehe der DGB hier weiteren Handlungsbedarf. Gewerkschaften und Arbeitgeber hatten sich am späten Abend auf ein neues Gesamtpaket im öffentlichen Dienst geeinigt, das eine deutliche Gehaltserhöhung für die mehr als zwei Millionen Beschäftigten fast fünf Prozent bringt.