Unsere Themenseiten

Dicke verärgert über Lagerfeld

Wegen einer kritischen Aussage über Vollschlanke auf dem Laufsteg hat der deutsche Modedesigner Karl Lagerfeld jetzt Ärger mit übergewichtigen Frauen in Frankreich. Die Vereinigung «Schön, rund, sexy - ich steh' zu mir» hat nach einem Bericht der Regionalzeitung «Midi Libre» bei der Staatsanwaltschaft Anzeige erstattet wegen «Diffamierung und Diskriminierung der Gemeinschaft von Frauen mit Rundungen». Lagerfeld hatte Anfang Oktober während der Talkshow «Le Grand 8» im TV-Sender D8 über Models auf dem Laufsteg gesagt: «Keiner im Publikum will Rundungen sehen.»