Djokovic folgt Nadal ins Finale der Australian Open

Djokovic folgt Nadal ins Finale der Australian Open
Djokovic folgt Nadal ins Finale der Australian Open
David Crosling

Der Tennis-Weltranglisten-Erste Novak Djokovic ist am Sonntag (09.30 Uhr MEZ/Eurosport) Gegner von Rafael Nadal im Endspiel der Australian Open. Der Serbe gewann 6:0, 6:2, 6:2 gegen den französischen Außenseiter Lucas Pouille.

Nadal war bereits am Vortag mit 6:2, 6:4, 6:0 gegen den Griechen Stefanos Tsitsipas ins Endspiel gekommen. Während der Spanier zum zweiten Mal nach 2009 das Grand-Slam-Turnier gewinnen kann, wäre Djokovic mit einem siebten Triumph alleiniger Rekordsieger in Melbourne. Es wäre sein 15. Grand-Slam-Titel. Für Nadal geht es um den 18., den Rekord hält der ausgeschiedene Titelverteidiger Roger Federer mit 20.