Unsere Themenseiten

Drei Tore von Meier: Frankfurt schlägt VfL Wolfsburg

Drei Tore von Meier: Frankfurt schlägt VfL Wolfsburg
Drei Tore von Meier: Frankfurt schlägt VfL Wolfsburg
Arne Dedert

Der VfL Wolfsburg hat im Rennen um die Champions-League-Plätze einen herben Rückschlag kassiert. Der deutsche Pokalsieger verlor am ersten Rückrunden-Spieltag der Fußball-Bundesliga 2:3 (1:0) bei Eintracht Frankfurt.

Die Wolfsburger konnten damit die Punktverluste von Konkurrenten wie Borussia Mönchengladbach, Bayer Leverkusen oder Hertha BSC nicht nutzen. Der überragende Dreifach-Torschütze Alexander Meier (66./73./90.+3) schoss den Frankfurter Sieg heraus. Für die Gäste trafen am Sonntag Dante (25. Minute) und André Schürrle (79.). Die Eintracht setzte sich mit 20 Punkten etwas von den Abstiegsrängen ab.