Unsere Themenseiten

20 000 Kita-Erzieher und Sozialarbeiter protestieren vor NRW-Landtag

Druch auf die Politik: Mehr als 20 000 streikende Erzieher und Sozialarbeiter haben vor dem nordrhein-westfälischen Landtag demonstriert. Verdi und Elternvertreter forderten die rot-grüne Regierung auf, in den Tarifkonflikt einzugreifen. Unter ohrenbetäubendem Pfeifen der Demonstranten sagte NRW-Familienministerin Ute Schäfer: «Die frühkindliche Bildung ist uns sehr wichtig.» Den Konflikt zu lösen sei jedoch zunächst Sache der Tarifparteien. Der Streik läuft bereits in der vierten Woche.