Unsere Themenseiten

Ebola: Deutschland und Frankreich wollen Gesundheitspersonal schulen

Deutschland und Frankreich wollen zur Bekämpfung der Ebola-Seuche bei der Ausbildung von medizinischem Personal in Westafrika helfen. Außenminister Frank-Walter Steinmeier und sein französischer Amtskollege, Laurent Fabius, trafen in der Nacht in der nigerianischen Hauptstadt Abuja ein. Die Politiker wollen dort mit Nigerias Regierung über eine mögliche Gesundheitskooperation reden. Angedacht ist, dass Deutschland und Frankreich gemeinsam medizinisches Personal in Nigeria schulen, das dann auch in den von Ebola betroffenen Ländern der Region zum Einsatz kommen könnte.