Unsere Themenseiten

Eine Stunde zurück: Die Zeit wird umgestellt

Heute Nacht endet die Sommerzeit. Die Uhren werden um 3.00 Uhr auf 2.00 Uhr zurückgestellt. Für Morgenmuffel ist das eine gute Nachricht: Sie gewinnen damit eine Stunde mehr Zeit im Bett. Die Zeitumstellung bedeutet, dass es morgens früher hell und abends eine Stunde eher dunkel wird. Funkuhren sollten sich automatisch zurückdrehen. Sie bekommen das Signal für das Ende der Sommerzeit von einem Zeitsender in Mainflingen bei Frankfurt am Main. Die Zeitumstellung wurde in Deutschland 1980 eingeführt.