Unsere Themenseiten

Eine Woche nach Angriff: «Charlie Hebdo» erscheint mit Mohammed-Titel

Eine Woche nach dem Terrorangriff auf die «Charlie Hebdo»-Redaktion erscheint das französische Satiremagazin heute erstmals wieder. Der Titel zeigt den Propheten Mohammed mit einem Schild in Händen, auf dem steht: «Je suis Charlie.» Die noch lebenden Macher wollen das Blatt international in einer Rekordauflage von drei Millionen Exemplaren vertreiben. Ägyptische Islamgelehrte warnten wegen der Mohammed-Karikatur vor einer neuen Welle des Hasses. An Kiosken in Deutschland wird die neue Ausgabe spätestens am Wochenende erhältlich sein.