Unsere Themenseiten

Einsatz nach Warnung vor Extremisten in Bremen läuft weiter

Die Bremer Polizei hat in der Nacht ihren Einsatz gegen gewaltbereite Islamisten fortgesetzt. «Wir haben nach wie vor eine erhöhte Gefährdung», sagte eine Polizeisprecherin. Überall in der Hansestadt seien die Beamten in der Nacht verstärkt im Einsatz gewesen. «Wir haben ein Sicherheitsnetz über Bremen ausgelegt.» Zu Einzelheiten des Einsatzes machte sie keine Angaben. Bisher sei eine Person festgenommen worden, mehrere Verdächtige seien in Gewahrsam. Das Fußball-Bundesligaspiel zwischen Bremen und Wolfsburg heute Nachmittag kann nach jetzigem Stand aber wie geplant stattfinden.