Unsere Themenseiten

Eltern bloggen für kleine Tochter -

Noch ganz klein, aber schon im Internet: Mariam aus dem niedersächsischen Delmenhorst gehört gewissermaßen zu den jüngsten Bloggern Deutschlands. Ihr Online-Tagebuch «Mimi-Blog» wird von den Eltern fast täglich mit neuen Posts gefüttert: Mariam beim Schuh-Kauf, in der Bibliothek und bei einem Ausflug. Mit kurzen Kommentaren werden die Bilder in ihrem Blog online veröffentlicht. Rechtsanwälte und Erziehungswissenschaftler sehen das kritisch. Ein zur Geburt angelegter Blog diene eher der Selbstdarstellung der Eltern, warnen die Experten.