Unsere Themenseiten

Eon-Aktionäre entscheiden über Aufspaltung

Eon-Aktionäre entscheiden über Aufspaltung
Eon-Aktionäre entscheiden über Aufspaltung
Rolf Vennenbernd

Die Aktionäre von Deutschlands größtem Stromkonzern Eon entscheiden heute über die historische Aufspaltung des Unternehmens in alte und neue Energie. Firmenchef Johannes Teyssen reagiert damit auf die starken Gewinneinbrüche bei konventionellen Kraftwerken durch die Energiewende.

Es wird mit deutlicher Zustimmung für die Pläne gerechnet. Allerdings haben Aktionärsvertreter auch Bedenken. Die künftig selbstständige Eon-Kraftwerkstochter Uniper dürfte es schwer haben am Markt, fürchten sie.