Unsere Themenseiten

Erdbeben im Pazifik vor Indonesien

Ein Erdbeben der Stärke 7,3 hat die Küstenregion der Molukken-Inseln Indonesiens erschüttert. Das teilte die US-Erdbebenwarte mit. Die Behörden warnten vor möglichen «gefährlichen Tsunami-Wellen» in einem Radius von 300 Kilometern um das Epizentrum, das etwa 150 Kilometer nordwestlich der Insel Kota Ternate registriert wurde. Das berichtet der Sender CNN.