Unsere Themenseiten

Erneut Luftzwischenfall zwischen Flugzeugen der USA und China

Über dem Ostchinesischen Meer ist es zu einem neuen Luftzwischenfall zwischen einem chinesischen Kampfjet und einem amerikanischen Aufklärungsflugzeug gekommen. Das US-Pazifikkommando sprach in einer Mitteilung von einem «unsicheren» Abfangmanöver des chinesischen Piloten. Er sei im internationalen Luftraum mit hoher Geschwindigkeit angeflogen und bis auf 30 Meter an das US-Flugzeug herangekommen. Es war der zweite Zwischenfall in drei Wochen und passierte gestern, während US-Außenminister John Kerry in Peking war.