Unsere Themenseiten

Ernst Fuchs im Alter von 85 Jahren gestorben

Ernst Fuchs im Alter von 85 Jahren gestorben
Ernst Fuchs im Alter von 85 Jahren gestorben
Stefan Hesse

Der österreichische Maler Ernst Fuchs ist Montag im Alter von 85 Jahren gestorben. Das bestätigte die Direktorin des Ernst-Fuchs-Museums, Cornelia Mensdorff-Pouilly, der Deutschen Presse-Agentur.

Fuchs, der schon früh als zeichnerisches Wunderkind galt, war Mitbegründer der Wiener Schule des «Phantastischen Realismus». Seine Markenzeichen waren eine selbstentworfene Brokatkappe und ein rötlich schimmernder Bart.