Unsere Themenseiten

Erstes Opfer von Hubschrauberabsturz in Glasgow identifiziert

Nach dem Absturz eines Polizeihubschraubers auf das Dach einer Kneipe in Glasgow haben die Helfer in der Nacht die Bergungsarbeiten fortgesetzt. Dabei wurde die Leiche eines 48-Jährigen aus den Trümmern geborgen und identifiziert. Zugleich forscht Scotland Yard weiter nach der Ursache des Unglücks - vom technischen Defekt bis zum Wettereinfluss wird nichts ausgeschlossen. Polizisten fragen laut BBC in der Umgebung nach möglichen Videoaufzeichnungen, die bei der Ursachenforschung helfen könnten.