Unsere Themenseiten

EU-Chefs tagen heute ohne Cameron

Sechs Tage nach dem Brexit-Referendum treffen sich heute die Chefs von 27 EU-Staaten in Brüssel - ohne Großbritannien. Mit dieser Zusammenkunft bricht eine neue Ära an. Diplomaten sagten, es solle ein erster Zeitplan skizziert werden. Eine Wegmarke steht schon fest: Im September soll es einen Sondergipfel geben - wieder ohne die Briten. Kanzlerin Angela Merkel machte nach einer Gipfeldebatte mit dem scheidenden Premier David Cameron deutlich, dass sie das britische Austrittsvotum für unumstößlich hält.