Unsere Themenseiten

EU-Kommission: Europa bekommt ausreichend Gas aus Russland

Nach Energieverhandlungen mit Russland und der Ukraine sieht die EU-Kommission Lieferungen in die Europäische Union als gesichert an. Er sei beruhigt, dass die Versorgung von Gas für die EU-Märkte sicher bleibe, sagte der Vizepräsident der Behörde, Maros Sefcovic. Die Ukraine ist das wichtigste Transitland für russisches Gas auf dem Weg nach Westen. Die Verhandlungspartner hätten sich außerdem darauf geeinigt, die Gasversorgung der Ukraine in den Wintermonaten sicherzustellen.