Unsere Themenseiten

Euro stabilisiert sich unter 1,13 Dollar

Der Euro hat sich nach Verlusten vom Vortag und einem Abrutschen unter 1,13 Dollar stabilisiert. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1282 US-Dollar gehandelt und damit etwa zum gleichen Kurs wie am Vorabend.