Unsere Themenseiten

Euromillionen-Jackpot in der Schweiz geknackt

Ein Glückspilz in der Schweiz hat den Jackpot der Lotterie Euromillionen geknackt. Über den Gewinn von 93,948 Millionen Euro kann sich eine Spielerin oder ein Spieler aus dem Kanton Wallis freuen. Es ist der höchste je in der Schweiz bei den Euromillionen erzielten Gewinn. Den mit 190 Millionen Euro bislang höchsten Gewinn der Lotterie überhaupt erzielte vor einem Jahr ein britisches Ehepaar. Die Chance auf den Hauptgewinn liegt bei 1:59 Millionen.