Unsere Themenseiten

Ex-MDR-Intendant Udo Reiter ist tot

Ex-MDR-Intendant Udo Reiter ist tot
Ex-MDR-Intendant Udo Reiter ist tot
Marc Tirl

Udo Reiter, der ehemalige Intendant des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR), ist tot. Entsprechende Informationen der «Bild»-Zeitung bestätigte die Polizei am Freitag in Leipzig. Weitere Details nannte die Polizei zunächst nicht.

Laut «Bild» wurde der 70-Jährige leblos auf der Terrasse seines Hauses in Gottscheina (Sachsen) gefunden. In der Nähe des Leichnams sei eine Waffe gefunden worden. Die Kripo gehe von Selbstmord aus, ein Fremdverschulden sei aber auch nicht auszuschließen, schrieb die «Bild»-Zeitung.

Reiter war der Gründungsintendant des MDR, schweißte über 20 Jahre bis zum seinem Ausscheiden die Drei-Länder-Anstalt (Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt) zusammen. Seit einem Autounfall 1966 saß der gebürtige Lindauer im Rollstuhl.