Unsere Themenseiten

Expertenrat kritisiert mangelnde Kostentransparenz bei Pkw-Maut

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt muss nach einem Zeitungsbericht seinen Gesetzentwurf zur Pkw-Maut nachbessern. Die Bürokratiekosten sind laut einer Stellungnahme des Normenkontrollrates der Bundesregierung nicht konkret genug dargelegt, wie die «Saarbrücker Zeitung» berichtet. Einige Details seien unklar. Der Normenkontrollrat untersucht Gesetze auf unsinnige Vorschriften und bürokratische Kosten.