Unsere Themenseiten

Fast drei Viertel der Deutschen für starken Staat

Die meisten Bundesbürger wünschen sich laut einer Umfrage einen starken Staat und mehr politische Zentralisierung in Deutschland. Der Bund sollte aus Sicht der Mehrheit für Schule und Polizei zuständig sein, für Strafvollzug, Steuern und Finanzen. 72 Prozent befürworten einen starken Staat zum Schutz vor ausufernden Entwicklungen der Globalisierung, wie eine heute präsentierte Befragung des Instituts forsa im Auftrag des Beamtenbundes dbb zeigt. Tatsächlich ist Bildung und Polizei in Deutschland weitgehend Ländersache.